Tagesstruktur

In unserer Stiftung existiert mit der Tagesstruktur ein differenziertes Angebot für Menschen, die in der Leistungsfähigkeit eingeschränkt sind. Wir bieten in Ochtmissen und direkt in Lüneburg ein breitgefächertes, tagesstrukturierendes Angebot mit variablen Schwerpunkten. Unser Ziel ist es, seelisch behinderte Menschen dazu zu befähigen am Leben in der Gemeinschaft wieder teilzunehmen, immer entsprechend Ihrer Möglichkeiten.

Eine kurze Leistungsbeschreibung

Unsere individuelle Förderung unterstützt die Persönlichkeitsentwicklung und hilft Lebensperspektiven zu entwickeln und umzusetzen, so dass in den Bereichen Beschäftigung und Lebensführung größtmögliche Selbständigkeit erlangt werden kann.

Unser Wirken

Wir bieten Hilfe zur Förderung und zum Erhalt lebenspraktischer Fähigkeiten sowie zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit. Unsere Angebote finden in Klein-und Großgruppen statt und werden ergotherapeutisch begleitet. Wir entwickeln passende Therapieansätze und setzen individuelle Schwerpunkte.

Die Teilnahme an der Tagesstruktur setzt nicht den Einzug in das Wohnheim voraus.

 

Unsere Bereiche

Alltagspraktische Fähigkeiten (ADLs)

  • Einkaufstraining
  • Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Reinigung

Arbeitstherapie und Beschäftigung

  • Erwerb von Grundarbeitsfähigkeiten
  • Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • Unterstützung bei der Suche und Aufnahme von Beschäftigungen und Praktika innerhalb und außerhalb der Stiftung
  • Begleitung interner und externer Praktika
  • Schrittweise Überleitung von der Tagesstruktur in eine Maßnahme der beruflichen Rehabilitation

Psychoedukative Gruppenangebote

Tiergestützte Angebote

Sport und Bewegung

  • Motivation zur Bewegung fördern
  • Entspannungsübungen
  • Reiten

Freizeitgestaltung

  • Kennenlernen von Freizeitgestaltungsmöglichkeiten

PZP Persönliche Zukunftsplanung

So kommen Sie zu uns

Vereinbaren Sie einfach einen Vorstellungstermin bei uns. So haben wir Zeit für Ihre Fragen und erklären detailliert welche Angebote die Tagesstruktur bietet. Um gemeinsam erste mögliche Ziele und Perspektiven zu formulieren, möchten wir von unseren Interessenten gerne den Werdegang, die aktuelle Situation und Ihre Wünsche wissen. Bei weiterem Interesse bieten wir die Möglichkeit einer 2-3 tägigen Hospitation. Für eine Aufnahme benötigen Sie ein Kostenanerkenntnis Ihres zuständigen Kostenträgers. Auch Selbstzahler können die Tagesstruktur in Anspruch nehmen.

Britta Pchalek

Britta Pchalek

Leitung Tagesstruktur

Kontakt

Nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf, wenn Sie Fragen zur Tagesstruktur haben.

Telefon: 04131/ 67 90 -19
Telefax: 04131/ 67 90 -18
E-Mail: Britta-Pchalek@loewe-stiftung.de

Adresse: Ochtmisser Straße 10, 21339 Lüneburg
Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …