Wohnheim

Hier finden 72 Menschen unterschiedlichen Alters ein Zuhause und werden in verschiedenen Wohngruppen betreut. Unser Wohnheim besteht aus sechs Gebäuden, die auf unterschiedliche Schwerpunkte bei den Zielen Ihrer Betreuung setzen. Ein kompetentes und tatkräftiges Team aus pädagogischen, medizinischen und hauswirtschaftlichen Mitarbeitern arbeitet langjährig mit seelisch erkrankten Menschen und bietet so ein breites Spektrum in der individuellen Betreuung.

Eine kurze Leistungsbeschreibung

Unser Ziel ist es Menschen mit seelischen Problemen zurück in ein selbständiges und eigenverantwortliches Leben zu begleiten, wobei die konkrete Ausgestaltung der Unterstützung nach dem individuellen Bedarf geplant wird, um diese im passenden Wohnprojekt umzusetzen.

Bei uns wohnen

Unterschiedliche Häuser mit verschiedenen Schwerpunkten - das gewährt maßgeschneiderte Betreuung der hier lebenden Menschen.

 

Das Haupthaus

Diese Wohngruppe beherbergt 14 Menschen, die in 4 Einzelzimmern und 5 Doppelzimmern leben. In diesem Haus befindet sich  das Nachtbereitschaftszimmer. Zur gemeinsamen Nutzung stehen eine Küche und ein Fernsehraum zur Verfügung.

Das Schlösschen

In diesem Haus leben 11 Personen in 3 Einzel- und 4 Doppelzimmern. Auch hier gibt es einen großzügigen Aufenthaltsraum mit integriertem Wintergarten.

Das Bauernhaus

Hier leben 18 Personen  in 14 Einzelzimmern und 2 Doppelzimmern zusammen. In diesem Gebäude gibt es einen großen Speisesaal, sowie einen Fernsehraum und eine kleine Küche.

Das Sonneneck

Im Dachgeschoss des Sonnenecks wohnen 5 Personen zusammen in 5 Einzelzimmern. Das Haus verfügt über eine Gemeinschaftsküche.

Das Pastorenhaus

In unserer kleinsten Wohneinheit leben 4 Personen in Einzelzimmern, auch hier gibt es einen gemeinsamen Aufenthaltsraum mit offener Wohnküche.

Externes Wohnen

In unserem neuesten Gebäude leben 20 Personen in Einzelzimmern. Diese leben dort in Wohngemeinschaften jeweils zu fünft zusammen. Hier gibt es zwei großzügige Aufenthaltsräume. In einer Wohngemeinschaft wird das Projekt der Selbstversorgung umgesetzt.

Ausstattung und Leistung

Es gibt Einzel-und Doppelzimmer, voll ausgestattete Küchen, Aufenthalts- und auch Gästeräume für Besucher. Es kann Tischtennis, Billard oder Kicker gespielt werden und es gibt Musikinstrumente wie Klavier, Keyboard oder Schlagzeug. Es stehen Sportgeräte und Gymnastikzubehör bereit und mehrere Aufenthaltsräume bieten die Möglichkeit fernzusehen oder eine DVD einzulegen. Im medizinischen Bereich bieten wir Betreuung und Beratung durch Krankenschwestern und eine Sprechstunde bei einem Psychiater, der wöchentlich ins Haus kommt, an. Weitere Unterstützung kommt von unserem hauswirtschaftlichen Team, in Gruppensituationen werden die Herausforderungen des Alltages im Haushalt gemeistert. Im Wohnheim bieten wir zudem eine Möglichkeit der 24 Stunden Betreuung, so dass auch nachts und an den Wochenenden immer Mitarbeiter und Ansprechpartner vor Ort sind.

So kommen Sie zu uns

Ein genaueres Bild bietet Ihnen ein Besuch bei uns - vereinbaren Sie einfach einen Vorstellungstermin oder auch ein reines Informationsgespräch. Sie erfahren alles Wissenswerte über unser Wohnheim und wir alles wichtige über unseren zukünftigen Bewohner. Für einen Einzug in das Wohnheim benötigen Sie eine Kostenübernahme vom zuständigen Sozialamt.

Karin Redenius

Karin Redenius

Heimleitung

Kontakt

Nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf, wenn Sie Fragen zu unserem Wohnheim haben.

Telefon: 04131/ 67 90 -54
Telefax: 04131/ 67 90 -18
E-Mail: Karin-Redenius@loewe-stiftung.de

Adresse: Ochtmisser Straße 10, 21339 Lüneburg
Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …