Kennen Sie schon unseren Loewe-Hof?

Für ein selbstverantwortliches und selbstbestimmtes Leben

Erfahren Sie wie wir von der Loewe-Stiftung Ihnen helfen können und wofür wir stehen.

Für ein selbstverantwortliches und selbstbestimmtes Leben

Erfahren Sie wie wir von der Loewe-Stiftung Ihnen helfen können und wofür wir stehen.

Die Johann und Erika Loewe-Stiftung

Die Johann und Erika Loewe-Stiftung wurde 1976 zur Unterstützung und Hilfe von psychisch kranken Menschen gegründet. Die Stiftung ist rechtsfähig im Sinne des bürgerlichen Rechts, sie ist gemeinnützig und mildtätig.

Die Stiftung besteht bereits seit über 40 Jahren in dem ländlich gelegenen Lüneburger Stadtteil Ochtmissen. Angefangen mit einem Wohnheim, hat sich die Johann und Erika Loewe-Stiftung immer weiterentwickelt und bietet heute nicht nur für ca. 300 Betreute einen Wohn-, Arbeits- oder Betreuungsplatz an, sondern ist für den Ort Ochtmissen und Umgebung auch zu einer großen Bereicherung geworden.

Wir möchten Sie einladen sich auf den nächsten Seiten selber ein Bild über unsere Arbeit zu machen. Anregungen, Wünsche und Kritik zur Verbesserung sind jederzeit willkommen.

Erfahren Sie mehr über:

Neuigkeiten und Veranstaltungen

News

Aktuelles Wochenangebot vom Café

Mehr lesen
Speiseplan

Speiseplan vom 17. bis 21.06.2024

Events

Erntedankfest 2024

22.09.2024 (Sonntag)
Stellenangebot

Stellenangebote

Mehr lesen
News

Tolle Aktion

Mehr lesen
News

Loewe-Hof

Mehr lesen

Unsere Betreuungseinrichtungen

Die Loewe-Stiftung bietet in fünf Betreuungsbereichen verschiedene Angebote der Eingliederungshilfe an.

Unser Ziel ist es psychisch erkrankten Menschen in schwierigen Lebenslagen zu einem selbständigen und eigenverantwortlichen Leben zu begleiten und in die Gesellschaft einzugliedern.

Die Betreuungen erfolgen durch gut ausgebildete Sozialpädagogen/Sozialarbeiter und Ergotherapeuten in der Region Lüneburg.

Für Fragen stehen Ihnen die Bereichsleitungen gerne zur Verfügung.

Unsere Dienstleistungen in der Übersicht